Weinberge & Wein aus dem Rhonetal

Weinreben im Herbst

Ardèche Hermitage ist ein berauschendes Terroir, das für seine hervorragenden Weine und die Schönheit seiner Weinberge bekannt ist.

 Reben und Rhonetal

Auf der
Weinstraße
des Rhonetals

Von Hermitage bis St Jospeh

Die Ardèche Hermitage ist ein Land der erlesenen Weine und hat ein weltweit bekanntes Anbaugebiet. Bezeichnete Destination "Weinberge & Entdeckungen" (nationales Label) seit 2011, auf den 3 Appellationen: Hermitage, Saint Joseph und Crozes-Hermitage. Die Rhône und die terrassenförmig angelegten Weinberge bilden wunderschöne Landschaften, und das lokale Sprichwort lautet: "Damit der Wein gut ist, müssen die Weinberge auf den Fluss blicken." Durchstreifen sie unsere Weinberge mit dem Auto, zu Fuß, mit dem Elektrofahrrad, mit einem kleinen Zug und sogar in Rosalie. Lernen Sie unsere Weinbauern kennen, die ihr Know-how mit Leidenschaft teilen und sich der Entdeckung ihrer Weine verschrieben haben. Es gibt viele Köstlichkeiten in der Ardèche Hermitage. 

Entdecken Sie die Weine und Weinberge

<h2>Hügel der Hermitage</h2>

Hügel der Hermitage

Auf dem Hügel der Hermitage, der seit 2013 als nationales Erbe eingestuft ist, befindet sich ein weltbekannter Weinberg: der Hermitage. Kleine Mauern, terrassierte Weinberge, es ist eines der bekanntesten Bilder des Rhonetals. Die im dreizehnten Jahrhundert errichtete Kapelle ist ein Wahrzeichen der Landschaft und einer der großen Weine der Qualitätsbezeichnung. Ein Ritter, der vom Kreuzzug zurückkehrte, beschloss, sich hier niederzulassen, um sich aus der Welt zurückzuziehen und als Einsiedler zu leben. Der Name des Hügels zollt ihm Tribut. Um es zu entdecken und den Wein besser zu schmecken, muss man es durchstöbern. Sie können die Straße oder den Fußweg wählen. Beide versprühen ihren Charme.

weiterlesen

Ah! genießen

Spaziergänge in den Weinbergen, Besichtigung von Weinkellern, kurzweiligen Bars, Verkostungen, Afterworks ... all dies sind Treffpunkte für Liebhaber von Weinen und Weinbergen des Rhonetals.