Ein Wochenende „Terroir“ in der Ardèche Hermitage

Nehmen Sie sich Zeit in den Bergen der Ardèche oder in den Hügeln der Drome, um schöne Momente zu genießen.  Ein paar Momente für eine typische Pause: Aprikosen, Pfirsiche, Pognes ... aber auch Momente, um die Bewohner kennenzulernen. Eine Rückkehr zum Ursprung, um das Erbe der Region und seine Schätze zu entdecken. Die Authentizität für ein Wochenende „Terroir“ in der Ardèche Hermitage.

Idyllische Dörfer für Ihr Wochenende Terroir in der Ardèche Hermitage

Wir alle träumen heimlich von einem ruhigen Kurzurlaub in einer idyllischen Umgebung. Warum also nicht ein Wochenende? Schöne Steine ​​und wunderschöne Landschaften in der Ardèche Hermitage, lassen Sie sich von der Freundlichkeit eines charmanten Dorfes tragen.

das charakterdorf Boucieu le Roi
Boucieu le Roi

Boucieu le Roi, eines der schönsten Dörfer der Ardèche

Es ist ein Schatz, zu entdecken und es trägt sogar den Namen "Dorf mit tausend Geheimnissen". Es überblickt den Mäander des Doux. Ein Ort, an dem viele Spuren sichtbar werden, die die Augen der Reisenden erstrahlen lassen. Ein Dorf mit der Bezeichnung "Dorf mit Charakter der Ardèche", das ein architektonisches Erbe und eine bemerkenswerte Landschaft fördern soll. Boucieu-le-Roi ist auch der Ausgangspunkt für das Vélorail, eine kleine Draysine, das an der Eisenbahn des mythischen Mastrou installiert ist. Eine ideale Aktivität für Familien! Bestaunen Sie die wilde Schönheit der Doux-Schluchten.

Entdecken Sie Pailharès

Gehen Sie während Ihres Wochenendes in der Ardèche-Hermitage ins Dorf Pailharès und entspannen Sie im Herzen der Ardèche in einer grünen und charmanten Umgebung. Eine malerische Landschaft mit Blick auf den Fluss Daronne (450 m hoch). Ein bisschen frische Luft, ideal, um dem Alltag zu entfliehen und die Natur zu genießen.

Charmes sur l’Herbasse : ein charmantes Dorf 

Überqueren Sie die Rhone Richtung Charmes-sur-l'Herbasse. In die Höhen der Hügel in der Drome wird dieses Dorf mit seiner Geschichte eingebettet. Im Herzen von 350 ha Wald entdecken Sie ein Schloss aus dem elften Jahrhundert, das jetzt von einem jungen Gutsherrn übernommen wird, der immer wieder begeistert ist, diesen uralten Ort entdecken zu können. In Charmes-sur-l'Herbasse ist der berühmte Postbote Cheval geboren, der Jahre später seinen Palast baute. Sein Palast ist ein originales und einzigartiges Werk, nur wenige Kilometer entfernt.

 

Lokale Spezialitäten um Ihre Sinne zu wecken !

Im Herzen der Obstgärten befinden sich saftige und leckere Obst aber auch süße und herzhafte lokale Spezialitäten. Käse, Criques (Kartoffelpuffer), Caillettes und Pognes werden von köstlichen Weinen aus dem Rhonetal begleitet.

Obst aus dem Rhonetal

Der köstliche Duft von Früchten der Saison, die gerade am Baum gepflückt werden, entdeckt bei voller Reife den wahren Geschmack wieder. Im Laufe der Jahreszeiten werden wir von einigen Kirschen, saftigen Aprikosen oder einigen Kastanien verführt. Den Geschmack der Ardèche und der Drôme erfüllen alle Feinschmecker. Die Drôme ist auch das erste Bio-Departement Frankreichs. Kaufen Sie Obst aus dem Rhonetal in den "Obstbuden" am Straßenrand für ein Wochenende vollen Geschmäcke in der Ardèche Hermitage.

Kirsche aus dem Rhonetal
None

Die Pogne

Genießen Sie die Pogne von Ronjat, eine Brioche mit Orangenblütengeschmack, ein Familienrezept, das seit 8 Generationen weitergegeben wird. Diese lokale Spezialität, besser bekannt als Pogne de Romans, ist ein echter Genuss. Die Pogne ist seit 1910 patentiert. Es unterscheidet sich von seinem Nachbarn durch seine Form und seine Leichtigkeit. Maison Ronjat bleibt eine regionale Institution, ein Muss für alle Feinschmecker! Genießen Sie das gesamte Know-how einer der ältesten Bäckereifamilien in Frankreich.

 

Der "Caillé-Doux" Käse aus Saint Félicien

Ein Ziegenkäse, der durch seine Süße überrascht. Ein Produktionsgeheimnis "made in Saint Félicie"n, eine Neugierde für Feinschmecker, die Sie an Ihrem Wochenende in dem Ardèche Hermitage Gebiet probieren können. Die Produktion bleibt jedoch eher vertraulich, aber wir haben einige gute Adressen für Käseliebhaber, die ihre hübsche blumige Kruste probieren möchten. Gehen Sie direkt zum "La Ferme de l'Amélie", um die Zucht, die Produktion und vor allem die hervorragenden lokalen Produkte zu entdecken.

 

3 Qualitätsbezeichnungen Côtes du Rhône

Als Weinliebhaber sind Sie auf dem richtigen Weg, außergewöhnliche Weine mit weltberühmten Namen zu probieren: Crozes-Hermitage, Hermitage und Saint Joseph. Die Hügel zeichnen unsere Landschaften. Unsere Winzer  sind stolz darauf, ihre Traditionen mit Ihnen zu teilen. Um einen magischen und authentischen Moment zu genießen, entdecken Sie die Arbeit in den Weinbergen mit einem Zugpferd, wie in der Domäne von Gouye in Saint Jean de Muzols. Eine Methode, die über die Generationen übertragen wird, eine echte Rückkehr zum Ursprung.

Eine Nacht bei einer Familie in einem Gasthaus

Für Ihr Wochenende in der Ardèche Hermitage gibt es nichts Schöneres als eine Nacht bei einer Gastfamilie in einem charmanten Gasthaus. Auf den Höhen, entlang eines kleinen Flusses, entlang der Rhone oder im Herzen der Hügel der Drôme, Paare, Familien oder Freunde, all Ihre Wünsche werden von der Vielfalt des Angebots erfüllt. Das Gasthaus ist mehr als eine Unterkunft, es schafft Momente des Teilens und der Geselligkeit. Die Besitzer sind immer bereits, Sie zu beraten, um unsere Region anders zu entdecken. Diese Botschafter teilen mit Ihnen ihre Lieblingsecke: das Restaurant, in dem sie ihre Gewohnheiten haben ... Ein traumhafter Abend mit vielen Ideen für Ihre nächsten Ausflüge. Im Gasthaus genießen Sie eine heilige Nacht und ein reichhaltiges und Gourmet-Frühstück. Denken Sie bei Ihrer Auswahl an klassifizierte Unterkünfte. Verschiedene Labels wie Clé Vacances und Gîtes de France garantieren einen qualitativ hochwertigen Service für einen erfolgreichen Aufenthalt.

Gasthaus Somarel

Authentische Aktivitäten

Besuchen Sie Dörfer, machen Sie ein Picknick und probieren Sie frische Produkte aus der Region, von einem nächtlichen Aufenthalt bei einer Gastfamilie gefolgt. Vom botanischen Garten bis zur Besichtigung eines Schlosses, vorbei am Bahnhof eines berühmten Dampfzuges ... begeben Sie sich auf einen Tag mit traditionellen Werten.

Garten Eden
Garten Eden

Bemerkenswerte Gärten

Treffen Sie zwei leidenschaftliche Gärtner und entdecken Sie entspannende und überraschende Gärten. Der Garten Eden in Tournon-sur-Rhône ist ein kleines Stück Paradies im Herzen der alten Stadtmauern. Ein Ort, der dem Blick verborgen bleibt und nach seinem Namen zur Ruhe und Gelassenheit einlädt. Begeben Sie sich in Beaumont Monteux auf eine Weltreise in das Land der aufgehenden Sonne mit einem Garten im japanischen Stil: Erik Borjas Zen-Garten, der als bemerkenswerter Garten bezeichnet wird. Eine echte Neugier, die zur Meditation einlädt. Entdecken Sie eine Oase der Ruhe und nehmen Sie sich Zeit, um die Schätze der Natur zu entdecken.

Geschichte entdecken: Besuchen Sie unsere Schlösser

Das Schloss von Charmes sur l‘Herbasse liegt in einer ruhigen Umgebung, ideal, um dieses Haus aus dem 12. Jahrhundert zu entdecken. Heute wird es von einem jungen Gutsherrn übernommen, der Sie mit Freundlichkeit an diesem Ort voller Charme empfängt. Das Schloss von Tournon ist ein Museum mit dem Titel "Musée de France“, in dem Sie Sammlungen rund um die Rhone bewundern können. Unternehmen Sie eine Zeitreise, besichtigen Sie die historischen Räume oder eine Museumsausstellung. Ein Moment aus der Zeit, um in die Geschichte einzutauchen.

 Ardèche-Zug

Der Train de l‘Ardèche, eine Reise ins Herz unserer Traditionen

Fahren Sie mit dem berühmten Mastrou, dem historischen Dampfzug entlang der Doux-Schluchten. Hören Sie den Zug pfeifen? Eine Aktivität zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden, für Lokomotiven-Liebhaber. Lassen Sie sich in das Land der Kuriositäten entführen.

Ein Wochenende in der Ardèche Hermitage, das Gourmand und authentisch ist. Eine Einladung für echte Momente des Teilens  in einer Umgebung, die Ruhe und Entspannung erfordert.