Beschreibung

Erik Borjas Zen Garten wurde 1973 angefangen. Es stellt alle Komponenten der japanischen Gratenkunst vor, aber zeigt auch die mediterraner Herkunft des Schöpfers und die Hauptmerkmale der Drôme Region. Ever since interested in Japanese civilization and particularly in landscaping, Erik Borja gives us here his own interpretation of the Zen concept related to gardens in monasteries while adapting it to the geography and climate of the site.Streams, cascades can be heard. Ponds, rivers can be seen...

Tipps

OFFER "OUR GREAT DEALS" 2020 (booklet on request in the 4 Tourist Offices of ardeche hermitage or downloadable on the site www.ardeche-hermitage.com) : 1 € discount on an adult entrance fee

Führung

Langues des visites

  • Französisch

Langues des panneaux d’informations

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Führungszeit für Gruppen : 90 Minuten

Öffentliche Führungszeit : 90 Minuten

Führungen für Gruppen

Gruppenreisen ohne Führer, Gruppenreisen mit Führer auf Anfrage

Öffentliche Führungen

Einzelreisen ohne Führer

Merkmale

Kapazität

Gröβe der Gruppe Ab 10 bis 50

Gesprochene Sprachen

  • Englich
  • Französich

Zahlungsmittel

  •  Kreditkarte
  •  Scheck
  •  Bar

Geöffnet

Vorübergehend geschlossen.

Services

  •   Parkplatz
  •   Busparkplatz
  •   Privatparkplatz
  •   Wohnmobile zugelassen
  •   Reservierung obligatorisch
  •   Zugang Reisebus
  •   Leistungen angepasst für geistig Behinderte
  •   Leistungen angepasst für Hörgeschädigte
  •   Zugänglich mit Rollstuhl, mit Hilfe

Preise

Erwachsene: 10 €
Kinder (10-18 Jahren): 7,50 €
Erwachsene Gruppe: 7,50 €.

Kostenlos für Kinder unter 10 Jahren.
Gruppentarif ab 10 Personen.

Interaktive Karte